Meine Leser

Sonntag, 17. April 2011

Küken

Hallo meine lieben Blog-Leser,
ich war am Freitag nicht ganz untätig und habe ein wenig gewerkelt.
Herausgekommen sind diese niedlichen Küken, passend zur Osterzeit.
Ich habe dafür eine Stryropor-Kugel (3 cm) genommen, diese mit gelber Farbe gestrichen und dann Pailetten draufgesteckt. Der Kopf ist aus einer kleinen Wattekugel, ebenfalls in gelb angestrichen.
Noch Wackelaugen und den Schnabel angeklebt, weiße Marabu-Federn als Haare und die Füße sind aus orangefarbenem Filz in Herzform geschnitten. Die Arme sind aus Chenille-Draht.
Ich freue mich natürlich über Kommentare von Euch.

1 Kommentar:

  1. hihi - die sehen ja wild aus ;o) - was für eine tolle arbeit. super
    lg pingu

    AntwortenLöschen